Fahrzeugbeschriftung in München

Fahrzeugbeschriftung: Sie ist eine der günstigsten und effektivsten Varianten der Außenwerbung für Unternehmen. Je nach Fahrzeugart bieten sich dafür unterschiedliche Flächen und damit verbundene Techniken an. Als kleinen Auszug unserer Referenzen haben wir am Ende dieser Seite eine kleine Galerie mit diversen Beschriftungen und den unterschiedlichen Techniken bereit gestellt.

Soweit es möglich ist, bieten wir auch eine Fahrzeugbeschriftung vor Ort an, damit Ihre Fahrzeuge so schnell wie Möglich wieder im Einsatz sein können. Wenn es um Fahrzeugbeschriftung geht sind wir der Partner in München.

Schnell – fair – zuverlässig!

Preis einer Fahrzeugbeklebung

Was kostet eine Fahrzeugbeschriftung? Das werden wir immer wieder gleich zu Beginn gefragt. Nun – wir können es Ihnen nicht genau sagen, denn dazu benötigen wir vorher einige Informationen. Welche Varianten in der modernen Werbetechnik für eine Autobeschriftung bzw. Fahrzeugbeschriftung möglich sind, haben wir unter diesem Link etwas näher erklärt. Der Preis ist von mehreren Faktoren abhängig und noch viel wichtiger: Die meisten Beschriftungen und Folierungen sind individuell.

Da wir auch nicht gerne die Katze im Sack kaufen, ziehen wir es vor unseren Kunden ein detailliertes Angebot inklusive einer Zeichnung zu erstellen. Für uns bedeutet das bereits in diesem Stadion in der Regel einen erheblichen Aufwand von mehreren Stunden.

Checkliste zur Angebot Erstellung

 Das ein Angebot für eine Fahrzeug Beschriftung von mehreren Faktoren abhängig ist, können Sie sich als Kaufmann mit Sicherheit gut vorstellen. Wenn Sie bereits eine konkrete Idee oder evtl. sogar schon eine fertige Zeichnung haben, wird es für uns natürlich um so einfacher. Folgende Informationen sollten Sie bereits zur Hand haben, wenn wir Ihnen ein konkretes Angebot erstellen sollen:

  • Anzahl der Fahrzeuge
  • Fahrzeug Hersteller
  • Modell
  • Baujahr
  • Radstand
  • Anzahl Türen & Fenster
  • Art der Beschriftung
  • Firmenlogo (.ai, .eps, .pdf, .jpg)
  • Firmenfarben & Schriftnamen

Möglichkeiten Fahrzeugbeklebung

Hochwertige Folien – vielseitige Möglichkeiten

Bei den Materialien legen wir großen Wert auf Qualität. Da wir unsere Folien in Rollen kaufen, führen wir auch keine zwei Klassen an Qualität. Wir haben uns für die hochwertigen Varianten entschieden – die sind zwar etwas teurer im Preis, dafür lassen sie sich oft schneller verarbeiten und haben eine lange Lebensdauer.

Beider Autobeschriftung mit Folienbuchstaben handelt es sich vielmehr um Schriftzüge und Logos, die aus durchgefärbten Spezialfolien randlos ausgeschnitten und mit einem Transferverfahren auf das Fahrzeug übertragen werden.  Hierbei handelt es sich um die klassische Standard Autobeschriftung bzw. Fahrzeugbeschriftung, die wir in dieser Art auch für Schaufenster, Bautafeln oder Werbeschilder verwenden.

Diese Folien sind äußerst strapazierfähig und haben – je nach Farbe – Herstellergarantien bis zu 8 Jahren. Unsere Folien lassen sich mit einem Fön auch wieder rückstandslos entfernen.

Aufwändige Logos oder Schriftzüge mit Farbverläufen müssen entweder auf ein paar Grundfarben reduziert werden, wenn man sie aus durchgefärbten Folien herstellen möchte. Eine andere Möglichkeit ist, diese Logos, Bilder oder Schriftzüge auf mit mittels Digitaldrucker auf eine Selbstklebe-Folie zu drucken. Diese Folien sind speziell für die Autofolierung entwickelt und verfügen über eine sehr hohe Farbbrillanz.

Die Motive werden dann mit einem Plotter in Kontur geschnitten, so dass die Motive im Anschluss randlos auf die zu beklebende Fläche übertragen werden können.

Um eine Ausbleichung durch Sonneneinstrahlung oder Kratzer zu verhindern, werden diese Folien je nach Anwendung mit einem Spezial-Laminat versiegelt.

Wer eine auffällige und werbewirksame Fahrzeugbeschriftung haben möchte, entscheidet sich für eine Teil- oder Voll-Folierung. Wir sprechen hier vom Carwrapping. Hier werden Folien großflächig bedruckt, mit Spezial-Laminaten kaschiert und auf die Fahrzeugflächen angebracht. Die Montage für diese Technik dauert etwas länger als die herkömmliche Beschriftung, da wir diese Folien mit speziellen Techniken in alle Sicken und Wölbungen anpassen müssen, um eine 100% Haftung zu garantieren.

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich bei der Windowgraphics-Folie um eine Spezialfolie mit kleinen Löchern, die für Scheiben entwickelt wurde. Diese Folien können mit jedem beliebigen Motiv bedruckt werden und sind für den Straßenverkehr mit und ohne Laminat zugelassen. Auf der Klebeseite haben diese Folien eine dunkelgraue bis schwarze Oberfläche, so dass man prima von innen aus dem Fenster sehen kann.

Mit diesen Folien sind sehr schöne Beschriftungen möglich, grade wenn man diese mit bedruckten Folien kombiniert. Ein Bild haben wir dafür in der Bildergalerie unten mit aufgeführt. Mit dieser Technik kann man die Werbefläche auf einem Fahrzeug erheblich vergrößern und sind in jedem Fall ein toller Blickfang für eine wirksame Werbemaßnahme.

Wer seine Reklame nicht die ganze Zeit auf seinem Fahrzeug haben möchte, kann sich mit Magnetfolien seine Fahrzeugbeschriftung realisieren. Bitte beachten Sie aber, dass Magnetschilder nicht auf allen Fahrzeugen haften, wenn die Türen z.B. aus Aluminium sind.

Außerdem müssen wir darauf hinweisen, dass durch Regen eingeschwemmte Schmutzpartikel den Lack hinter der Magnetfolie beschädigen können. Für größere Geschwindigkeiten sind Magnetfolien ebenfalls nicht geeignet.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen!

[DISPLAY_ULTIMATE_PLUS]